Aktuelles

Verschiebung des internen Weiterbildungstages

Liebe Kinder

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

 

Gemäss dem Jahresprogramm wäre am 5. März 2021 für die Schülerinnen und Schüler ein schulfreier Tag. Für die 3. Klässler fände ein Religionsblock statt.

Leider sind die Planungen in der Pandemiezeit sehr schwierig.

Wir verschieben den internen Weiterbildungstag auf Freitag, 30. April 2021. Die Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag schulfrei. Dies ist mit den Verantwortlichen des Religionsunterrichts abgesprochen. 

 

Falls die Verschiebung des freien Schultages für Sie Probleme verursacht, melden Sie sich bitte bei der Schulleitung.

 

Ich danke Ihnen herzlich für Ihr Verständnis.

Für die bevorstehenden Ferien wünsche ich Ihnen trotz der schwierigen Situation fröhliche und erholsame Tage.

 

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüsse

Schule Kappel

Neu:  
05. März 2021

regulärer Schultag

 

   

30. April 2021

 

schulfrei für alle

Schülerinnen & Schüler

Download
Verschiebung Weiterbildungstag
Info Schule 20_21_Verschiebung Weiterbil
Adobe Acrobat Dokument 288.9 KB

Mediothek geöffnet

Die Mediothek ist wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Damit der Besucherfluss geregelt und genügend Abstand sichergestellt werden kann, bitten wir um eine Anmeldung per Mail.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Öffnungszeit:

Donnerstag, 15.00 – 16.00 Uhr


Abgesagte Anlässe

Der Mittagstisch des Elternvereins Kappel schliesst seine Tore ab Montag, 2.11.20 bis auf weiteres.


Corona

Vorgehen bei Krankheitssymptomen

Download
Vorgehen-bei-Krankheitssymptomen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Notfallkontakte

Schulleitung Frau Chrétien 062 210 11 54
    076 261 25 55
Schulverwaltung Frau Müller 062 210 11 53


Schuljahr 2020/2021

Das Schuljahr 2020/21 steht unter dem Schirm «Was läuft hier?».

 

Das Coronavirus Covid-19 wird uns weiterhin beschäftigen. Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben und damit umzugehen. Das Schutz- und Hygienekonzept hält seine Gültigkeit. Wir prüfen die Massnahmen laufend. Die jeweils aktuell anstehenden Anlässe werden den Begebenheiten entsprechend angepasst.

 

«Was läuft hier?» steht für unseren Jahresschwerpunkt, der Weiterentwicklung und Umsetzung des Lehrplans 21 sowie den ICT-Kompetenzen, welche in der Informatischen Bildung in einem Rahmenkonzept vorgegeben sind. Zum Ende des Schuljahres 2020/21, führen wir in der Kalenderwoche 26/2021 eine Projektwoche durch. Die Planung dafür läuft bereits auf Hochtouren. Die Arbeitsgruppe sowie die Projektgruppe ICT zeichnet sich für die Woche verantwortlich. Zum Ende der Projektwoche ist eine öffentliche Veranstaltung geplant.

 

Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei den «überfachlichen Kompetenzen». Selbständigkeit, Eigenverantwortung, Konfliktfähigkeit, Umgang mit Informationen, Probleme lösen sind Themen, welche der Lehrplan 21 in überfachlichen Kompetenzen gliedert. Sie werden auch in personelle, soziale und methodische Kompetenzen aufgeteilt. Man nennt sie auch «Softskills». Beurteilt werden die überfachlichen Kompetenzen im Zeugnis innerhalb eines Rasters in Form von Kreuzen. Eine interne Evaluation soll zeigen, wo wir stehen und in welcher Form wir diesen Bereich weiterentwickeln.

 

Die Prävention im Bereich der Medien haben wir auf das Schuljahr 2020/21 neu aufgegleist. Die Schülerinnen und Schüler werden gezielt von externen Fachpersonen geschult. Wir starten die Prävention im Herbst/Winter 2020/21 im Zyklus II. Der Zyklus I wird im nachfolgenden Schuljahr geschult. Die beiden Zyklen arbeiten danach alternierend alle zwei Jahre am Thema.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse!

 

Oktober 2020/tc